Kanarische Inseln - Teneriffa

  • Rosanna
  • Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
More
9 years 4 months ago #129 by Rosanna
Replied by Rosanna on topic Candelaria - Teneriffa
Laut Legende soll vor 2000 Jahren die schwarze Madonna an die Küste von Candelaria gespült worden sein.Seither ist diese Statue die Schutzpatronin der Kanarischen Inseln.Der malerische Ort hat seinen Ursprung kaum verloren. Neben der wunderschönen kleinen Kirche befinden sich die in Bronze gegossenen Statuen der ehemaligen Guanchenkönige. Der Ort ansich besitzt einen kleinen idyllischen Fischerhafen mit vielen kleinen Restaurants und Tapasbars

Please Accedi or Create an account to join the conversation.

  • Rosanna
  • Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
More
9 years 4 months ago #130 by Rosanna
Replied by Rosanna on topic Nationalpark Canadas del Teide-Teneriffa
Mitten im Nationalpark liegt der im Winter oft mit Schnee bedeckte Vulkankegel aus erstarrten Lavaströmen und bizarren Gesteinskulissen,deren Landschaft der im wilden Westen gleicht.Die blaugrünen Felsen "Los Azulejos" die vom Wind verformte "Montana de Guajara" oder die seltsame Naturskulptur "Schuh der Königin",am Rande der Ucanaebene, sind nur wenige Beispiele für die faszinierenden Gewalten,die hier gewirkt haben.

Please Accedi or Create an account to join the conversation.

  • Rosanna
  • Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
More
9 years 4 months ago #131 by Rosanna
Replied by Rosanna on topic La Laguna - Teneriffa
Die einstige Inselhauptstadt ist heute der Sitz von Universitäten und nach Santa Cruz die wichtigste Stadt Teneriffas. In ihren alten Stadtvierteln mit den zur Strassenseite hin geschlossenen Fronten,den hübschen Patios im inneren der Häuser und den holzgeschnitzen Balkonen hat La Laguna seinen Charakter als altspanische Stadt im Kolonialstil bewahrt.
Vom südlich ansteigendem Esperanzawald hat man einen herrlichen Ausblick auf die Stadt.Im Hintergrund erhebt sich die Kulisse des Anagagebirges mit dem Mercedeswald.
Die Kathedrale der Stadt birgt sehenswerte Schnitzereien und Gemälde.
Die Kirche La Conception,die unter Denkmalschutz steht,die Paläste des Erzbischoftums La Nava,die Kirche San Francisco und der alte Drachenbaum im Garten des Seminars sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt.

Please Accedi or Create an account to join the conversation.

  • Rosanna
  • Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
More
9 years 4 months ago - 9 years 4 months ago #132 by Rosanna
Replied by Rosanna on topic Santa Cruz - Teneriffa
ist seit 1822 die Hauptstadt der Insel und zählt rund 250000 Einwohner.Die Stadt liegt malerisch am Fuße der Hochebene von La Laguna an einer weiten Bucht,die im Norden von den steilen Anagabergen begrenzt wird.Durch eine ständig wachsende Einwohnerzahl und flächenmäßige Ausdehnung verschmolz Santa Cruz allmählich mit La Laguna zu einem Großstadtgebilde.
Der Hafen der Stadt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und Zwischenstation des atlantischen Schiffverkehrs.Zugleich entwickelte sich Santa Cruz zu einem bedeutenden industriestandort.
Die groß angelegte Hafenpromenade lädt zum Verweilen und träumen ein,wo Kreuzfahrtschiffe und Fähren verschiedenster Herkunftsländer ein-und auslaufen.
Gegenüber befindet sich das lebhafte Zentrum mit seinen zwei großen Einkaufsstrassen und verwinkelten Gassen.
Last edit: 9 years 4 months ago by Rosanna.

Please Accedi or Create an account to join the conversation.

  • Rosanna
  • Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
More
9 years 4 months ago - 9 years 4 months ago #134 by Rosanna
Replied by Rosanna on topic Los Gigantes - Teneriffa
"Die Giganten" nennt sich die spektakuläre Steilküste am 1 km nördlich gelegenen Ende der Küstenstrasse. Sie fällt 450m senkrecht ins Meer ab.Los Gigantes heißt auch der kleine,schicke Badeort mit wenigen,engen Gassen,der sich seitlich an den Felsen schmiegt.Ein überwältigender Anblick,besonders vom großen Sporthafen aus,in dem viele Atlantikjachten schaukeln.
Noch eindrucksvoller wirken Los Gigantes vom Boot aus,das sie zum greifen nahe heranbringt.
Last edit: 9 years 4 months ago by Rosanna.

Please Accedi or Create an account to join the conversation.

  • Rosanna
  • Topic Author
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
More
9 years 4 months ago #135 by Rosanna
Replied by Rosanna on topic Masca - Teneriffa
Masca - ein Bergdorf im Nordwesten Teneriffas, das zur Gemeinde von Buenavista gehört. Das Dörfchen befindet sich mitten im Teno Gebirge und ist von einer unglaublich idyllischen Landschaft umgeben.

Erst seit ca. 10 Jahren durch eine Asphaltstrasse mit der Außenwelt verbunden. Bis dahin gab es nur die Möglichkeit zu fuß oder mit dem Esel dieses Dorf zu erreichen.

Heute windet sich eine enge, serpentinenreiche Straße durch die Berge. Die Fahrt dorthin ist abenteuerlich und eine Begegnung unterwegs mit einem der Linienbusse wird zum Abenteuer. Der am häufigsten benutzte Weg nach Masca führt über Santiago del Teide.
Pauschalreisen nach Masca
Pauschalreisen Masca Zahlreiche Angebote an Übernachtungsmöglichkeiten in Masca auf Teneriffa finden Sie auf dieser Website

•Reisen nach Masca
Es lohnt sich dieses Abenteuer zu erleben und die Ursprünglichkeit des Dorfes und die wunderschönen, fast magischen Aussichten zu genießen.
Beeindruckend die Bauweise der Häuser, die zum Teil sehr riskant auf schmalen Felskämmen errichtet wurden. Die Häuser wurden mit einfachen Mitteln, im typischen Stil der Insel errichtet. Masca ist ein sehr kleines Dorf mit wenigen Häusern.

Please Accedi or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.117 seconds
Powered by Kunena Forum